0105_01 0105_02

Zukunft aus der Tradition

Mesa Parts, 1896 gegründet, ist ein mittelständisches Familienunternehmen in der vierten Generation - mit internationaler Orientierung.
Der einst regional verwurzelte Drehteileproduzent hat sich längst in ein international ausgerichtetes Unternehmen verwandelt. So beträgt der Exportanteil heute 40 Prozent, Tendenz steigend. Internationale Projekte abzuwickeln gehört inzwischen zum Alltag in Lenzkirch sowie im tschechischen Nachod.

Stammsitz Lenzkirch

Rund 610 Mitarbeiter, darunter ca. 50 Auszubildende (inkl. Umschülern), fertigen hier auf ca. 20.000 Quadratmetern an modernsten Maschinen und Montagesystemen. In Lenzkirch befinden sich zudem die zentralen Abteilungen für Vertrieb, Logistik und Engineering.

Standort Nachod

Seit 1993 ist das Tochterunternehmen Mesa Parts s. r. o. im ostböhmischen Nachod aktiv - in einer Region, die traditionell von Feinmechanik geprägt ist. 350 Mitarbeiter fertigen hier mit hoher Fachkompetenz und moderner Infrastruktur.