Firmen gehen neue Wege im Gesundheitsmanagement

Dunkermotoren und Mesa Parts starten Offensive / Ernährungswissenschaftler referiert für Mitarbeiter der Betriebe.
Badische Zeitung vom 29. Januar 2011

"Wir wollen neue Wege gehen", sagt Renate Heizmann, Personalchefin bei Dunkermotoren in Bonndorf. Nach einer firmenübergreifenden Ausbildungsinitiative mit der benachbarten Hectronic, hat sie nun eine Gesundheitsoffensive angeleiert. In der IKK classic fanden sie einen interessierten Partner, der die Gesundheit der Arbeitnehmer gerne fördert und sich das durchaus etwas kosten lässt. Einigen Firmen hat Renate Heizmann eine Kooperation dazu angeboten und in der Lenzkircher Firma Mesa Parts einen ebenso interessierten Arbeitgeber gefunden.

Die Mitarbeiter der beiden Firmen profitieren. Sie haben am 10. Februar die Gelegenheit, einen der anerkannten Ernährungswissenschaftler Deutschlands im Vortrag zu erleben. Der promovierte Biologe und Sportexperte Wolfgang Feil wird im Paulinerheim referieren zum Thema "Bessere Vitalität und mehr Leichtigkeit durch Stoffwechseloffensive".

Feil ist Autor und Mit-Autor zahlreicher Bücher zum Thema. Mit dem Laufpapst Herbert Steffny hat er "Die Laufdiät" entwickelt, die Teil dessen Laufprogramms ist. Dieses hat er einst Altaußenminister Joschka Fischer angedeihen lassen, wie man weiß, mit Erfolg. Wolfgang Feil berät Spitzensportler aber auch ganz einfach ernährungs- und gesundheitsinteressierte Menschen und ist durchaus zu überraschenden Erkenntnissen gelangt. Schokolade nennt er eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Zwar nur die mit einem Kakaoanteil von über 70 Prozent. Aber immerhin! Kaffee gehört im Übrigen auch dazu. "Kaffee macht uns nicht nur wach und munter, sondern schützt uns gleichzeitig auch vor Krebs und Alzheimer", behauptet der Ernährungsexperte" und er hat Belege dafür. Das sind Erkenntnisse, die Genießer sicher freuen werden.

Kaffee macht nicht nur munter, er schützt auch vor Krankheiten

Die figur- und gesundheitsbewussten Mitarbeiter von Dunker und Mesa Parts bekommen bei dem Vortrag aber auch Tipps, wie man "mit Freude drei bis fünf Kilo weniger wiegen" kann. Einem Vorschlag von Dunker-Betriebsrat Herbert Güntert, die Mitarbeiter mit Partner einzuladen, folgten die Organisatoren gerne. Schließlich sind nicht allzu selten sie es, die daheim den Kochlöffel schwingen, also sollten sie auch Bescheid wissen.

Wolfgang Feil referiert zum Thema "Bessere Vitalität und mehr Leichtigkeit durch Stoffwechseloffensive" für die Mitarbeiter der Firmen Mesa Parts und Dunkermotoren und deren Partner am Donnerstag, 10. Februar, um 19 Uhr im Paulinerheim.