Mesa Parts ehrt Arbeitsjubilare

Badische Zeitung vom 28. September 2011

Maria Schulze und Andreas Knips sind von Mesa Parts Lenzkirch für ihre langjährige Mitarbeit geehrt worden. In einer kleinen Feierstunde würdigte Geschäftsführer Manfred Waibel die Verdienste der Arbeitsjubilare.

Maria Schulze wurde für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit von der Geschäftsleitung und vom Betriebsrat geehrt. Sie begann am 2. September 1971 als Metallarbeiterin in der damaligen Handarbeit. 1978 wechselte die Jubilarin in die Heimarbeit, bis sie im Jahre 2006 wieder zurück als Metallarbeiterin in der Sichtkontrolle weiterbeschäftigt wurde.

Andreas Knips ist seit 25 Jahren bei Mesa Parts. Er begann am 1. September 1986 seine Tätigkeit als Maschinenbediener an den hydraulisch gesteuerten Rundtaktmaschinen (Hydromaten). Knips qualifizierte sich weiter zum Automateneinrichter, wechselte in die Werkzeugvoreinstellung und ist heute als Instandhaltungsmechaniker an den Hydromaten tätig.