50 Jahre bei Mesa Parts

Harald Portner feiert seltenes Arbeitsjubiläum / 34 Ehrungen.
Badische Zeitung vom 19. Dezember 2012

Bei der jüngsten Ehrung von Arbeitsjubilaren bei der Lenzkircher Firma Mesa Parts zeigte sich Mesa Parts Geschäftsführer Julian Meyer erfreut über die Vielzahl der zu Ehrenden.Das Unternehmen, das im automotiven Bereich tätig ist und sich auf Lösungen mit Präzisionsdrehteilen spezialisiert hat, hat viele treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in seinen Reihen. Geschäftsführer Julian Meyer konnte sich so in einer kleinen Feierstunde bei 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit bedanken.

22 Mitarbeiter stehen seit zehn Jahren in den Diensten bei Mesa Parts. Zehn Mitarbeiter sind seit 25 Jahren beschäftigt. Ernst Bäuerle arbeitet seit 40 Jahren bei Mesa Parts. Harald Portner setzt noch einen drauf und kann auf 50 Jahre Betriebszughörigkeit zurückblicken. An Ernst Bäuerle und Harald Portner überreichte Lenzkirchs Bürgermeister Reinhard Feser die Ehrenurkunden des Landes. Fünf Mitarbeiter verabschiedete das Unternehmen in den Ruhestand.

In der Feierstunde nahmen die Jubilare die Gratulationen und Geschenke durch Geschäftsführer Julian Meyer sowie vom Betriebsratsvorsitzenden Harry Hohlfeld entgegen. Bei Kaffee und Kuchen wurde die eine oder andere Anekdote aus dem Berufsleben der Jubilare während der kleinen Feierstunde zum Besten gegeben.