Mesa Parts ehrt Jubilare

21 Mitarbeiter seit zehn und 25 Jahren in der Firma beschäftigt.
Badische Zeitung vom 21. Dezember 2013

In den Tagen vor Weihnachten ehrte das Unternehmen Mesa Parts, Hersteller von Präzisionsdrehteilen, mehrere langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer kleinen Feierstunde. Bei der traditionellen Ehrung der Arbeitsjubilare zeigte sich Mesa Parts Geschäftsführer Julian Meyer erfreut über die große Anzahl der zu Ehrenden. Julian Meyer und Betriebsratsvorsitzender Harry Hohlfeld bedankten sich bei 21 Angehörigen der Belegschaft für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Es wurden 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für zehn Jahre und acht für 25 Betriebsjahre geehrt.

Seit zehn Jahren sind bei Mesa Parts beschäftigt: Martin Klimpel, Tobias Schätzl, Heinrich Löffler, Marco Schöneberg, Dominik Ruf, Mathias Bächle, Mathias Heldner, Patrick Kaltenbach, Yasin Ortakci, Achim Steür, Jan Thiele, Ralf Munzert und Christoph Gfell. Auf 25 Arbeitsjahre bei Mesa Parts können Abdurahman Ibrulj, Marta Bojc, Michael Ketterer, Ingo Köpfer, Roland Fesenmeier, Egon Bürkle, Martina Antritter und Martina Lorch zurückblicken. Des Weiteren wurden Friedl Köpfer und Gerhard Maier in den Ruhestand verabschiedet.

In einer Feierstunde überreichte Geschäftsführer Julian Meyer allen Geehrten ein Präsent. Bei Kaffee und Kuchen wurde in geselliger Runde noch die eine oder andere Anekdote aus dem Arbeitsleben zum Besten gegeben.