Arbeiten bei Mesa

Arbeiten bei Mesa

Chancen ergreifen - wir bieten Perspektiven

Mesa Parts benötigt qualifizierte und leistungsfähige Mitarbeiter, um am internationalen Markt erfolgreich zu sein.
Mitarbeiter, die weitgehend selbstständig handeln und Freiräume im Sinne des Unternehmens nutzen

Arbeiten bei Mesa

Einsteigen und weiterkommen
Ausbildung und Weiterbildung sind bei Mesa Parts selbstverständlich. Durch gezielte Fortbildungsmaßnahmen fördert Mesa Parts die persönliche und fachliche Qualifikation seiner Mitarbeiter und bietet interessante Karrierechancen im Betrieb.

Wen suchen wir?
Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen? Organisationstalent und hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen Sie ebenso aus wie Flexibilität und hohe Teamfähigkeit?

Wenn Sie zusätzlich noch besondere Qualifikationen in den Bereichen
- Fertigungstechnologie
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement (z. B. FMEA, Reklamationsmanagement, Problemanalyse)
- Messtechnik
- Werkzeugtechnologie
aufweisen, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Arbeiten bei Mesa
Arbeiten bei Mesa
Arbeiten bei Mesa

Ausbildung bei Mesa

Habt Ihr Interesse? Wir geben euch eine Perspektive z.B. als Industriemechaniker/in

ausbildung

Erfolg braucht Menschen

Gebaede

Mesa Parts fordert und fördert seine Mitarbeiter - 
denn der globale Wettbewerb verlangt Höchstleistungen.

Unsere Mitarbeiter übernehmen Verantwortung und handeln stets mit Blick auf den Gesamtkontext des Unternehmens. Flache Hierarchien, direkte Kommunikationswege sowie der Teamcharakter machen Mesa Parts zu einem schlagkräftigen Unternehmen.
Zufriedene Mitarbeiter sind leistungsfähig
Motivation und Zufriedenheit bedingen sich gegenseitig. Daher bietet Mesa Parts seinen Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze mit Perspektiven und unterstützt ihre Entwicklung.

Wir fördern Qualifikationen
Mit Fortbildungsangeboten und internen Workshops erweitern und aktualisieren wir die fachspezifische Qualifikation unserer Mitarbeiter - und öffnen interessante Karrierechancen. Berufseinsteigern bieten wir Ausbildungswege zu gewerblichen, kaufmännischen und auch EDV-Berufen. Über Kooperationen mit Hochschulen sprechen wir zudem den Ingenieurnachwuchs gezielt an.

Aktuelles

Maschine
16 Sep 2021
16.09.2021 13:51
Mesa Parts fragt nach zu Klimaschutz und CO2-Reduzierung - die Bundestagskandidat*innen antworten!

Für Mesa Parts als Automobilzulieferer, der heute in nicht unerheblichem Umfang Teile für den Verbrennungsmotor fertigt, sind die Fragen, welche Lösungsansätze in welcher Zeitschiene die Politik favorisiert, von herausragender Bedeutung.

Da die Bundestagswahl vor der Tür steht, haben wir nachgefragt ... 

16.09.2021 13:51
Maschine
10 Sep 2021
10.09.2021 07:26
Die Chinesen überzeugen wir nicht mit guten Worten

Badische Zeitung vom 10. September 2021

Der ehemalige Bundesumweltminister Norbert Röttgen spricht bei der Firma Mesa Parts über die Vereinbarkeit von Klimapolitik und Wirtschaftszielen. Nicht in allem, aber in vielem, ist man sich einig...

 

10.09.2021 07:26
Maschine
06 Jul 2021
06.07.2021 20:34
Fest verwurzelt in der Region

Badische Zeitung vom 6. Juli 2021

Mesa Parts feiert 125 Jahre Firmengeschichte / Präzision prägt die tägliche Produktion / Ausstellung bringt Jubiläum in den Ort

Die Firmengeschichte, in der sich alles um Präzision dreht, beginnt vor 125 Jahren in der guten Stube von Ernst Meyer in Mühlingen, als er sich 1896 selbstständig macht und Uhrenräder bearbeitet. Heute führt Julian Meyer Mesa Parts als global ausgerichtetes Technologieunternehmen mit weltweit 932 Mitarbeitern.

06.07.2021 20:34
Copyright 2021 Mesa Parts
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos
Akzeptieren!